Keinen Meter!

Liebe Werderfans,

neben dem Abstiegskampf haben wir ein zweites Problem. Am 30. April werden die Nazis unter Schirmherrschaft der “NPD – Die Volksunion” in Bremen mobil machen. Faschist_innen aus ganz Deutschland werden sich versammeln, um Stärke zu zeigen und die Aufmerksamkeit für ihre menschenverachtenden Ansichten zu nutzen. Ihr konkretes Ziel ist der Einzug in die Bremer Bürgerschaft bei den Wahlen am 22.Mai.

Auch aus der Ostkurve werden einige Idioten dabei aufmarschieren. Neben der “Standarte Bremen” oder dem “Nordsturm Brema” kann es möglich sein, dass z.B. Mitglieder der “Farge Ultras” oder nicht als Fanklub organisierte Faschist_innen mit der NPD marschieren.

Das Ziel aller denkenden Menschen kann nur sein, diesen Aufmarsch durch eine breite Gegenbewegung zu verhindern. Wir laden aus diesem Grund alle interessierte Menschen und Werderfans zu einer Infoveranstaltung um 18:00h am 27.04.11 in den Ostkurvensaal ein. Ihr bekommt dort den Stand der Dinge und weitere Informationsmöglichkeiten. Zusammen mit A Gauche, einer Jugendpolitikgruppe, beantworten wir alle Fragen und stellen euch die möglichen Protestformen vor.

Wir haben uns der Gegenbewegung “Keinen Meter!” angeschlossen. Dieses Bündnis hat schon 2006 mit überwältigendem Erfolg den Naziaufmarsch in Walle stoppen können. Behaltet daher auch www.keinen-meter.org im Auge.

Auch abseits dieses Ereignisses fordern wir alle auf, faschistisches Verhalten im Weserstadion nicht zu ignorieren. Sexismus, Rassismus, Homophobie, Antizionismus oder Antiziganismus sind faschistische Verhaltensweisen. Informiert euch, denkt drüber nach, redet drüber.

Kein Fußball den Faschist_innen!

à Gauche et Racaille Verte

http://www.keinen-meter.org/

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.